Drucken
Kategorie: Freizeit & Tourismus

Es gibt kaum etwas, was Menschen mehr fasziniert als Wasser in seiner natürlichen Umgebung. Wasser ist Entschleuniger, Kraftspender, Lebenselixier. Auf 109 Kilometern zwischen Triberg im Schwarzwald und Neuhausen am Rheinfall im Schweizer Kanton Schaffhausen wird auf insgesamt 6 Etappen Wasser in seinen unterschiedlichsten Formen erlebbar. Das WasserWeltenSteig-Symbol weist auf allen Richtungsschildern an Wegkreuzungen zuverlässig den Weg.Tosende Wasserfälle, plätzschernde Bäche teils Kaskaden überspringend und ein geheimnisvoller Moorsee begleiten Sie auf Ihrer Wanderung entlang des WasserWeltenSteigs.

Der WasserWeltensteig verläuft sowohl ein Stück auf dem weithin bekannten "Westwegs", als auch auf dem imponierenden "Schluchtensteig". Gegen Ende der Etappe 4 (Kirnbergsee-Achdorf) mündet der WasserWeltenSteig auf das Wegenetz der Wutachschlucht als Teil des Schluchtensteigs. Nur 1,2 km entfernt von der Wutachmühle liegt der Ortstweil Ewattingen der Gemeinde Wutach. Unsere Gastgeber heißen hier Wanderer des WasserWeltenSteigs mit regionaler Küche und  Übernachtungsmöglichkeiten herzlich willkommen.